Am letzten Januarwochenende vertraten Marion in der Ü50-Klasse und Katja in der Ü40-Klasse, betreut durch "Coach" Dietmar, unseren Verein bei den diesjährigen LEM der Senioren in Zinnowitz. Beide traten im Einzel-, Doppel- und Mixed-Wettbewerb an.

Marion musste am Samstag als Erste an den Start und bekam es gleich mit einer recht happigen Auslosung zu tun. Sie erwischte im Einzelwettbewerb mit den späteren Zweit- und Drittplatzierten eine mehr als schwere 4er-Gruppe, aus der sie als Gruppendritte mit einem gewonnen Spiel hervorging. Da nur die beiden Erstplatzierten aus jeder Gruppe weiterkamen, war dieser Wettbewerb für Marion dann leider schon beendet.

Einen besseren Einstieg in die Gruppenphase im Einzel erwischte Katja. Sie behielt in ihrer 3er-Gruppe die Oberhand und ging als Gruppenerste in die KO-Runde, was gleichzeitig für Sonntag den Einzug ins Viertelfinale bedeutete.

Weiter ging es am Samstagabend noch mit den Mixed-Wettbewerben. Marion spielte dort zusammen mit Torsten Kischel vom TTSV Neubrandenburg und hatte sichtlich Spaß beim Einzug in die zweite Runde. Beide erwischten nämlich einen guten Start und gewannen ihr erstes Spiel gg. die Paarung Busch/Looks klar mit 3:0. In Runde Zwei wartete dann allerdings mit den späteren Landesmeistern Hiltscher/Schütz eine schwere Partie auf sie, die dann glatt 3:0 verloren ging.

Katja trat an der Seite von Ronny Oschlies (TTSV Neubrandenburg) an. Sie hatten das Losglück auf ihrer Seite und erwischten in der ersten Runde ein Freilos, setzten sich in der zweiten Runde gg. das Zinnowitzer Doppel Laser/Last mit 3:1 durch und standen somit im Halbfinale. Hier zogen sie dann allerdings gg. die Rostock-Süd Paarung Hoppert-Dinse/Dinse, die späteren Zweitplatzierten im Mixed-Wettbewerb, trotz großer Gegenwehr mit 2:3 den Kürzeren. Die knappe Niederlage war schnell verdaut, denn es überwog die Freude zur Bronzemedaille Nr. 1!

Am Sonntag ging es für Marion und Katja jeweils in ihren Altersklassen im Doppelwettbewerb gleich mit den Viertelfinalbegegnungen weiter. Marion spielte mit Heike Kelch vom SV Medizin Stralsund gg. die Paarung Dombrowski/Saufklever. Beide Spielerinnen gingen mit Spaß und Spielwitz in ihr Match, mussten aber ihren Gegnerinnen zum 3:0 Sieg gratulieren.

Katja bildete mit ihrer Mixed-Gegnerin vom Vorabend, Anja Hoppert-Dinse (Rostock-Süd), ein Doppel. Sie lösten ihre erste Aufgabe recht souverän und gewannen ihr Spiel gg. Knodel/Laser glatt mit 3:0. Im Halbfinale war dann aber trotz 1:0 Satzführung nicht mehr viel zu holen, das Spiel ging klar mit 3:1 an die Paarung Audörsch/Neumann aus Parchim (spätere Zweitplazierte) - Bronze Nr. 2!

Im Anschluss ging es für Katja gleich mit dem Viertelfinale im Einzelwettbewerb weiter. Die Vorrundenplatzierung ergab dann ausgerechnet das Spiel gg. ihre Doppelpartnerin, welches jedoch mit 3:0 zugunsten von Katja ausging. Dank der Unterstützung vom Spielfeldrand aus durch Marion und Dietmar war das Halbfinale erreicht. Dort musste Katja dann aber ihrer Gegnerin Ute Dudek (Rostock-Süd) zum 3:1 Sieg und somit zum Einzug ins Finale gratulieren, konnte sich aber gleichzeitig über Bronze Nr. 3 freuen.

Ein Dankeschön für die zweitägige gute Betreuung geht an Dietmar, der mit dem Auftreten und Abschneiden seiner beiden Schützlinge mehr als zufrieden war.

Durch ihre dritten Plätze hat sich Katja für die Norddeutschen Seniorenmeisterschaften am 10. und 11. März in Hamburg qualifiziert, Gratulation dazu und viel Glück bei dem Unterfangen!

Alle Ergebnisse findet ihr hier

14.10.2018, Bezirksliga
Rotation I - TTSV NB IV
08 : 10
16.10.2018, Kreisklasse
Rotation IV
- Löcknitz II
06 : 10
16.10.2018, Kreisliga
Rotation II
- Löcknitz I 10 : 05
16.10.2018, Kreisklasse
Jatznick I - Rotation III
10 : 02
20.10.2018, Bezirksliga
Rotation I
- Altentreptow I
01 : 10
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
24
25
28
29
30
31

          


click-TT (extern) - Saison 2018/2019

Diese Internetseite verwendet Cookies. Indem Sie die Internetseite und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Sie können diese Einstellungen in Ihren Browsereinstellungen ändern.
Datenschutzerklärung Verstanden